Humanenergetik


Im energetischen Weltbild existiert jedes Lebewesen  und jedes System nicht nur materiell - also körperlich - , sondern auch im feinstofflichen (nicht-materiellen) Bereich.  Wir Humanenergetiker­Innen arbeiten großteils auf der  feinstofflichen Ebene.

Die energetische oder feinstoffliche Ebene umfasst sämtliche Energien und Informationen, die uns umgeben bzw. durchdringen. Dabei unterscheiden wir zwischen der Informationsebene (Bitus-Awen) und der Lebensenergie (Nerton - Nwyfre). Letztere beinhaltet die Ebene der Nerton, Chakren, Meridiane, der Aura, des Qi usw. Und genau in diesen Bereichen können wir HumanenergetikerInnen mit unseren gewerblichen Methoden laut Methodenkatalog, Menschen dabei unterstützen, Energieblockaden zu lösen und sich wieder in Balance zu bringen. Unsere Arbeitsmethoden zielen auf dieser Ebene beispielsweise nicht auf das materielle organische Herz, sondern auf das "feinstoffliche Herz" wie Herzchakra, Herzmeridian, Wandlungsphase Feuer, u.v.m. ab.


Wir helfen Ihnen mit folgenden Gewerbe und Methoden:

Humanenergetik - Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit mittels (www.humanenergetiker.co.at)

- Bachblüten und Blütenessenzen

- Kräuterkunde nach der Säfte- und Signaturlehre (Humoralpathologie), Körperkerzen

- Auswahl von Steinen, Edelsteinen

- Auswahl nach Tönen und Klängen, Entspannung durch Klang

- Erkennen und Auflösen von Energie im feinstofflichen Bereich, Energieübertragung durch die Hände

- Rhytmisches Körperbalancing mit ätherischen Ölen und Strömen, Lebens- und Informationsenergie (bekannt als z.B. Nerton, Prana, Od, Orgon u.ä)




Kontakt

dein lebensberater Weinberggasse 2
6800
Feldkirch

+43 (0)5522 83457
0699 133 032 31
eins1@aon.at